Luise Kinner (Gast)

Luise Kinner wurde 1985 in Kiel geboren. Sie studierte zunächst Operngesang am Musikinstitut in Halle, wechselte aber nach 2 Jahren an die Folkwang Universität Essen/Bochum und schloss ihr Schauspielstudium 2015 mit dem Artist Diploma ab. In dieser Zeit spielte sie u.a. am Schauspielhaus Bochum, am Theater Oberhausen, am Al-Kasaba Theater in Ramallah und in Wuppertal und war anschließend von 2015 bis 2019 festes Ensemblemitglied am Münchner Volkstheater. Seit 2019 ist sie als freie Schauspielerin tätig und arbeitete u.a. am Theater Dortmund, Saarländischen Staatstheater, Theater Oberhausen und an den Wuppertaler Bühnen. Zudem arbeitet sie regelmäßig in der freien Theaterszene in Köln und Wuppertal und ist Gründungsmitglied des interdisziplinären, inklusiven Ensembles CON. Außerdem ist sie auch im Bereich Film-, Fernseh-, und Kinoproduktionen tätig.