Aktuell

Systemrelevanziergang

Ein coronagerechter Eins-zu-Eins Spaziergang mit einem Mitglied des Stadtensembles zu der Frage: Ist Kunst systemrelevant? Oder kann das weg?
8. Oktober 2020/von Moritz Piepel
Banner Werkstatt Demokratie

Werkstatt Demokratie

Bereits in diesem Jahr ermöglichen 18 Werkstattaufführungen zum „Festival der Demokratie“, weit im Vorfeld dieses außergewöhnlichen Events, einen coronagerechten, digitalen, analogen, akustischen, visuellen und installativen Einblick.
3. Oktober 2020/von Moritz Piepel

(Ge)Dicht auf Abstand/Grand Tour

47 Sprachen liegen der diesem Projekt zugrundeliegenden Anthologie Grand tour - Reisen durch die junge Lyrik Europas, erschienen 2019 im Hanser Verlag, zugrunde. In einer Zeit in der Grenzen geschlossen werden und gleichzeitig nach Grenzen verlangt wird, öffnen wir unsere Herzen und Ohren umso mehr in jede Richtung und lauschen der Vision eines geeinten Europa.
29. Juni 2020/von medlay

Der Mensch ist eine Insel

In diesen „gemütlich apokalyptischen“ Zeiten einer noch nie erlebten globalen Pandemie, die den unaufhaltbaren Klimawandel im öffentlichen Diskurs verdrängt, fühlt sich jeder Mensch auf sich zurückgeworfen. Jede/r wird zu ihrer/seiner eigenen Insel, versucht sich ihr/sein Leben so gut es geht auf dieser Insel, in dieser „neuen Normalität“ einzurichten und gegen Angriffe von Viren und Meinungen zu verteidigen.
29. Juni 2020/von medlay
24h Buch Cover

24 Stunden Münster – Das Buch

Der immense Benefit von 24 STUNDEN MÜNSTER ist auf der Oberfläche zwar zu spüren, aber nicht unmittelbar sichtbar, so entstand die Idee zu diesem Buch, welches diese vielschichtige Arbeit nicht nur dokumentiert, sondern auch auf literarische, erzählerische und bebilderte Art, vertieft.
18. Mai 2020/von Moritz Piepel

Ausblick

Rückblick